Schule in Ruderting – bis heute

1866 Schulbesuch der Ruderting Kinder in Tiefenbach und Neukirchen v. W. (Trasham)
1867 Schulhausbau (vormals Gemeindehaus, jetzt Pfarrheim) abgeschlossen
  • damalige Schülerzahl: 60
  • ein Schulsaal im westlichen Teil des Gebäudes, jetzige Bücherei
  • ein Lehrer (Wohnung im Erdgeschoss, jetziger Pfarrsaal)
1903 Lehrerin kommt als zweite Lehrkraft nach Ruderting
  • Schülerzahl auf etwa 107 gestiegen
  • zwei Lehrkräfte, aber nur ein Klassenraum
1920 Ende der geistlichen Schulaufsicht
1939 Schulhauserweiterung
  • Anbau nach Osten
  • zweiter Schulsaal im oberen Stockwerk eingerichtet (jetziger Büchereiraum)
1943 Drei Lehrkräfte
  • 160 Kinder
  • zwei Schulräume
1945 Starker Anstieg der Schülerzahlen
  • Schülerzahl über 200
  • Zuzug vieler Flüchtlinge
  • Errichtung eines Notschulsaales als drittes Klassenzimmer
  • 5. November: Schulbeginn
1950 Fünf Lehrkräfte
  • 1./2., 3., 4., 5., 6., 7./8. Klasse
  • jeweils Donnerstag und Freitag war Schulmesse
  • Wechsel- und Abteilungsunterricht
1953  Bauplatz für Neubau gesucht
  • 177 Schüler (78 Knaben, 99 Mädchen)
1955 Beginn des Schulhausneubaus am 11. Juli
  • für 5 Klassen, 3 Räume
  • einstöckig, jetziger West-Ost-Trakt
  • Unterklassen weiterhin im alten Schulhaus
1963 Schließung des neuen Schulhauses am 23. Januar
  • Einsturzgefahr wegen Decken aus Tonerdeschmelzzement
  • Unterricht wieder im alten Schulhaus (Wechselunterricht)
  • dort unzumutbare räumliche und sanitäre Verhältnisse
  • Beginn der Abbrucharbeiten am 17. Dezember
1965 Einweihung des erweiterten Schulhauses am 20. Februar
  • ursprünglicher Bau jetzt zweigeschossig ausgeführt
  • am Westende Anbau in nördlicher Richtung
  • Erdgeschoss Garderobe (später Fahrschülerzimmer)
  • neben Garderobe weiteres Klassenzimmer
  • im ersten Stock Lehrerzimmer und drei Klassenzimmer
  • im Anbautrakt Obergeschoss, Schulleiterzimmer und Werkraum (später Büro); ebenso der achte Klassenraum (100 qm) , bis zur Errichtung der Turnhalle als Turnraum genützt
  • im Kellergeschoss Schulküche und Hausmeisterwohnung
  • daneben Brausebad, jetzt Werkraum
1967 Umbildung der „Schulpflegeschaft“ in den „Elternbeirat“
  • erster Vorsitzender Georg Sammer (10. Februar)
  • Schule wird 6-klassig (7. September) - 1., 2., 3., 4., 5./6., 7./8. Jahrgangsstufe
1968  Schule wird am 11. September 7-klassig
1969 „Katholische Bekenntnisschule aufgelöst
  • Bezeichnung: Volksschule Ruderting
  • Schulbus für Rudertinger Kinder
1972 erster Schullandheimaufenthalt (6. Jahrgangsstufe)
  • Schwimmunterricht in Eging
1973 Neugliederung der Schule
  • 8-klassige Grundschule mit 310 Schülern
  • 5./6. Jahrgangsstufe in Tiefenbach
  • 7./9. Jahrgangsstufe in Kirchberg
  • Einführung der 5-Tage-Woche
  • neuer Schulsprengel mit Kindern aus der Gemeinde Tiefenbach
1982 Turnhalle in Betrieb genommen
  • mit Naturlehre- bzw. Mehrzweckraum und Handarbeitsraum am 8. Januar
  • 5. und 6. Jahrgangsstufe ab 1. August wieder in Ruderting
  • Schulsprengel geändert; nur mehr Kinder aus der Gemeinde Ruderting (Ausnahme: Trasham)
  • „Volksschule Ruderting (Grund- und Teilhauptschule I)“
  • erstes Schulfest
1986 Fertigstellung der Freisportanlage mit Laufbahn, Sprunganlage und Allwetterplatz
1996 Erweiterung und Generalsanierung der Schule wird abgeschlossen
  • Beginn der Planung 1989
  • Anbau nach Osten: schöne neue Eingangshalle (Aula), Lehrerzimmer, Silentiumraum,
  • Schulleitung, Sekretariat, Bibliothek, Lehrmittelzimmer;
  • dadurch Platz für weitere Klassenzimmer im Altbau
  • Generalsanierung: - neue Fenster, Garderoben und Möblierung der Klassen
  • Toiletten, Lehrmittelräume, zweites Treppenhaus
  • vollkommene Erneuerung der Elektroinstallation
2005 Abschluss der Sanierungs- und Umbaumaßnahmen der Turnhalle
  • Anbau eines Bühnenraumes
  • Sanierung von Turnhalle, Umkleideräumen und Sanitäranlagen
  • neue Belüftungs- und Heizungsanlage
Neugestaltung des Pausehofs
2009 Ausstattung sämtlicher Klassenzimmer mit neuen PC- Arbeitsplätzen;
Energetische Sanierung des Schulgebäudes
– Einbau einer umweltfreundlichen Hackschnitzelheizung.

 

Volksschule Ruderting · Schulstraße 3 · 94161 Ruderting
Tel.: 08509 / 448 · Fax 08509 / 7202 · e-mail: vsruderting@web.de